Abuse Hold

Was ist Abuse Hold?
Der Missbrauch nimmt viele Formen und viele Gesichter an. Er kann von einem anderen oder von uns selbst kommen. Was wäre, wenn es einen Weg gäbe, sich nicht von Missbrauch davon abhalten zu lassen, das Leben zu leben, von dem man weiß, dass es möglich ist?
Der "Access Consciousness Abuse Hold" ist ein einzigartiger Körperprozess, der speziell dafür entwickelt worden, die noch in den Körperzellen gespeicherte Information über jegliche Art von erlebtem Missbrauch aus dem Körper zu schleusen und die Zellerinnerung daran zu entfernen und zu löschen.

Diese Sitzungen gebe ich persönlich. Sie erfordern einiger Vorbereitung durch den Klienten und sind von der Dauer individuell. Eine Voraussetzung ist, eine bestimmte Aufnahme mit Clearings mindestens 30 Mal vorher anzuhören. Für mehr Informationen schreibe mich an!